Startseite
    Auflauf und Co.
    Backwaren
    Dessert
    Drinks
    Eier.- & Mehlspeisen
    Fisch
    Fleisch
    Frühstück
    Geflügel
    Gemüse
    Spargel
    Kartoffeln
    Nudeln
    Pesto
    Reis
    Salate
    Snacks
    Sossen, Dips
    Suppen
    Vorspeisen
  Über...
  Archiv
  Kaffee
  Fitness-Getränke



  Links
   Kreative-Stempelschnecke
   Verse-Stempelschnecke
   Backgrounds





http://myblog.de/rezepte-stempelschnecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bunte Weinachtssterne

Zutaten:

200 g Mehl
80 g Zucker
1 Eigelb
100 g Butter oder Margarine
4 EL Zitronensaft
Rote Betesaft
Mangosirup

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Eigelb und kalte Butter oder Margarine in Flocken rasch zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Std. kühlen.
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig in zwei Portionen auf leicht bemehlter Fläche ca. 5 mm dick ausrollen. Sterne in zwei Größen ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und ca. 8 Min. backen. Nach dem Abkühlen die kleineren Sterne mit Marmelade auf die größeren kleben. Trocknen lassen. Je 3 EL Puderzucker mit Zitronensaft, Rote-Bete-Saft und Mangosirup verrühren. Auf die Plätzchen streichen oder mit einer Pergamenttülle Tupfen aufspritzen.
11.11.06 10:17
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung