Startseite
    Auflauf und Co.
    Backwaren
    Dessert
    Drinks
    Eier.- & Mehlspeisen
    Fisch
    Fleisch
    Frühstück
    Geflügel
    Gemüse
    Spargel
    Kartoffeln
    Nudeln
    Pesto
    Reis
    Salate
    Snacks
    Sossen, Dips
    Suppen
    Vorspeisen
  Über...
  Archiv
  Kaffee
  Fitness-Getränke



  Links
   Kreative-Stempelschnecke
   Verse-Stempelschnecke
   Backgrounds





http://myblog.de/rezepte-stempelschnecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pfeffersteak – Pfanne

Zutaten für 4 Personen

1 kleine Dose Kidney – Bohnen
1 kleine weisse Bohnen
3 Paprikaschoten ( rot, gelb, grün )
3 kleine Zwiebeln
800 g Kartoffeln
4 Nackensteaks vom Schwein ( ohne Knochen )
2-3 EL Öl
2 gestr. TL Knoblauch und Pfeffer Gewürzzubereitung ( von Ostmann )
1 große Dose Tomaten
Salz
150 g Gouda ( im Stück oder schon geraspelt )
200 g Schmand

Zubereitung:

Die Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
Paprika putzen, waschen und klein schneiden.
Zwiebeln schälen, würfeln.
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer großen ofenfesten Pfanne oder
Auflaufform erhitzen.
Das Fleisch darin von jeder Seite kräftig anbraten.
Mit 1 TL Knoblauch-Pfeffer würzen und herausnehmen.

Die Kartoffeln im heißen Bratenfett anbraten.
Paprika und Zwiebeln kurz mitbraten.
Bohnen und Tomaten samt Saft zum Gemüse geben,
dabei die Tomaten grob zerdrücken.
Mit 1 TL Knoblauch – Pfeffer und Salz abschmecken, aufkochen.
Pfeffersteaks darauflegen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 25 Minuten schmoren.

Käse reiben, mit Schmand glatt verrühren.
Als Kleckse auf dem Fleisch verteilen und 15 bis 20 Minuten überbacken.

Super Lecker.......

15.1.07 20:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung