Startseite
    Auflauf und Co.
    Backwaren
    Dessert
    Drinks
    Eier.- & Mehlspeisen
    Fisch
    Fleisch
    Frühstück
    Geflügel
    Gemüse
    Spargel
    Kartoffeln
    Nudeln
    Pesto
    Reis
    Salate
    Snacks
    Sossen, Dips
    Suppen
    Vorspeisen
  Über...
  Archiv
  Kaffee
  Fitness-Getränke



  Links
   Kreative-Stempelschnecke
   Verse-Stempelschnecke
   Backgrounds





http://myblog.de/rezepte-stempelschnecke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Grüner & weißer Spargel mit Folienkartoffel und Quark

Zutaten für 4 Personen:

· Je 1 kg weißer und grüner Spargel
· 3 El Zitronensaft
· Salz, Pfeffer und Kresse
· 2 Tl Butter
· 4 große Kartoffeln
· 2 Tl Pflanzenöl
· 300 g Sahnequark
· 1 El Zitronensaft
· 1-2 El Sahne
· 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und einzeln in Alufolie wickeln. Im Backofen bei 200 Grad ca. 50 Min. backen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Quark mit Zitronensaft und Sahne verrühren, Schnittlauch untermengen und mit Salz abschmecken. Spargel waschen, schälen und Enden abschneiden. Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, 2 Tl Salz, Zitronensaft und Butter zugeben. Weißen Spargel ca. 6 Min. darin garen, dann den grünen Spargel zugeben und alles noch ca. 12 Min. weitergaren. Spargel herausheben und abtropfen lassen. Zum Servieren Kartoffeln aus der Alufolie wickeln, oben einschneiden und leicht auseinanderdrücken. Etwas Kräuterquark darauf verteilen und mit dem Spargel auf vorgewärmtem Teller anrichten und mit Kresse bestreuen. Restlichen Quark dazu servieren.
3.6.06 10:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung